Dauerhaft ein schönes Lächeln


Die Haltbarkeit von Implantaten hängt ganz wesentlich von Ihrer Mitarbeit ab. Entscheidenden Einfluss auf den Erfolg der Behandlung haben Ihre Mundhygiene und eine regelmäßige Kontrolle. Es gilt Entzündungen zu vermeiden, die in der Folge den Halt der Implantate im Knochen gefährden. So können Entzündungen, die den Halt der Implantate im Knochen gefährden, vermieden werden.

Tumortherapien und Stoffwechselerkrankungen wie der Diabetes können die Prognose von Implantaten ungünstig beeinflussen. Bei umsichtiger Therapieplanung ist aber auch in diesen Fällen ein stabiles Langzeitergebnis zu erreichen. Rauchen minimiert die Erfolgsprognose einer Implantatversorgung erheblich. Deshalb sollten Sie es besser einstellen oder auf ein Minimum reduzieren.

Kontakt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Dr. med. dent. Wolfgang Schwarz
und Dr. med. dent. Inge Schwarz
Praxis im Gesundheitszentrum Bethanien

Görresstraße 22
69126 Heidelberg

Öffnungszeiten / telefonisch für Sie erreichbar

Mo

08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr

 

 

Di

08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr

Mi

08:00 - 13:00 Uhr

Do

08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr

Fr

08:00 - 13:00 Uhr

 

 

 

Service

Telefon:
06221 65 99 233
06221 67 38 075
0173 75 35 440

Fax: 06221 6599234
Mobil: 0173 753 5440
E-Mail: info@implantate-heidelberg.de

Ihre Nachricht an uns

MKG-Chirurgie
Operative Zahnentfernung Chirurgische Zahnerhaltung Hautchirurgie Kieferfehlstellungen Präprothetische Chirurgie Kieferzysten Mundschleimhaut Parodontalchirurgie Kiefergelenks- und Gesichtsschmerzen Speicheldrüsenerkrankungen Kieferhöhlenoperationen Entzündungen Bisphosphonate

Implantologie
Indikationen Festsitzender Zahnersatz Moderne Zahnimplantate Behandlung 3 D Planung Knochenaufbau

Naturheilkunde
Phyto-Therapie Orthomolekulare Therapie Homöopathie Neural-Therapie Akupunktur

ImpressumDatenschutzregelnHaftungsausschluss